News

Beiratstagung am 14. und 15.9.2021 in Darmstadt

Beiratsmitglieder, Geschäftsführung und Gäste anlässlich der Beiratstagung

Darmstadt, 14.09.2021

Bild 2

Bildquelle: InGeoForum, R. Ott, 2021

Das InGeoForum begrüßt ein neues Mitglied

Karuna Technology UG

Darmstadt, 21.06.2021

Zum 01.07.2021 wird die Karuna Technology UG Mitglied im InGeoForum.

Das Rad dreht sich weiter

Trotz Pandemie finden in den nächsten Wochen spannende Veranstaltungen statt.

Darmstadt, 10.03.2021

Der Auftakt in diesem Jahr ist dem Nachwuchs vorbehalten.
Am 15. April 2021 startet InGeoFirst. Mitte Mai plant das InGeoForum eine Veranstaltung zum Themenbereich „Künstliche Intelligenz“ und am 27. Mai 2021 finden die Game Days statt, die in diesem Jahr einen Geo-Schwerpunkt haben.

Die ZGDV-Foren trotzen der Pandemie und blicken zuversichtlich nach vorne. So plant das InGeoForum zeitnah gleich drei Veranstaltungen, die Perspektiven aufzeigen.

Den Auftakt bildet am 15. April 2021 InGeoFirst. Das Online-Event richtet sich primär an den "Nachwuchs": Student*innen und Startups. Im ersten Teil wird das Konzept InGeoFirst vorgestellt. Anschließend gibt es Impulsreferate von jungen Teams im Umfeld von InGeoForum und es werden im Dialog zielführende Beiträge von InGeoFirst zur Unterstützung des Nachwuchs diskutiert.
Dabei wird das Querschnittsthema "User Experience" aufgegriffen: Welche Rolle spielt die UX in Geo-Anwendungen? Welche Services könnte das InGeoForum dafür anbieten?
Die vernetzte Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten wollen wir auf dieser Grundlage intensivieren.

Welche Rolle spielt die KI in der Geoinformatik? Wie werden KI-Technologien in Geo-Anwendungsbereichen genutzt? „Das sind wichtige, zukunftsweisende Fragestellungen“, weiß Dr. Stefan Göbel, Geschäftsführer des inGeoForums. Daher plant das InGeoForum Mitte Mai ein Netzwerk-Gespräch KI. Details zur Agenda und der Termin folgen zeitnah im Veranstaltungskalender.

Die Kombination von Geoinformationen und Games eröffnet neue Möglichkeiten für den Bereich SeriousGames. Neue Möglichkeiten sowohl für die Geo Community als auch den Games Markt und Serious Games.

Daher lädt Dr. Stefan Göbel, Leiter der Gruppe SeriousGames an der TU Darmstadt, in Kooperation mit dem InGeoForum zum Science meets Business Workshop „Geo und Games“ im Rahmen der GameDays ein.
Geplant ist der 27. Mai 2021. Im Fokus steht dabei die Generierung und Nutzung von Geodaten in Unterhaltungsspielen und Serious Games, beispielsweise in den Gebieten Training und Simulation, Stadtplanung, Immobilien oder Kultur und Tourismus. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei 3D Stadtmodellen.

Anfragen für weitere Informationen und Anmeldungen zu den Veranstaltungen richten Sie bitte an goebel@ingeoforum.de

Persönliche Mitgliedschaft des InGeoForum an Herrn Ernest McCutcheon verliehen

Darmstadt, 15.02.2021

Herrn Ernest McCutcheon, langjähriger Geschäftsführer der DDS Digital Data Services GmbH, wurde angesichts seiner langjährigen Verdienste im InGeoForum und seiner besonderen Stellung als ausgezeichneter Experte des Geodatenmarktes die Persönliche Mitgliedschaft des InGeoForum verliehen. Als persönliche Mitglieder werden gemäß Satzung des Forums nur Personen aufgenommen, wenn dies durch ihre berufliche Stellung und Qualifikation besonders gerechtfertigt ist.

Neue Geschäftsführung des InGeoForum

Darmstadt, 17.12.2020

In der Mitgliederversammlung des InGeoForum am 11. November 2020 wurde Herr Dr. Stefan Göbel, Dozent an der Technischen Universität Darmstadt, als einer der Geschäftsführer des InGeoForum mit Wirkung zum 1. Januar 2021 gewählt. Dr. Borchert, der nicht mehr für eine weitere Wahlperiode in der Geschäftsführung kandidierte, scheidet zum 31.12.2020 aus der Geschäftsführung aus und übernimmt eine beratende Rolle im ZGDV/InGeoForum. Herr Daniel Holweg scheidet entsprechend der von ihm gewünschten Regelung einer auf ein Jahr befristeten Wahl anlässlich seiner Wiederwahl 2019 mit Wirkung zum 31.12.2020 aus der Geschäftsführung aus.

Where2B Konferenz 2020

Darmstadt, 29.10.2020

Am 10. Dezember 2020 findet die Where2B Konferenz 2020 statt. Unser Mitglied WhereGroup lädt Sie herzlich ein dabei zu sein und sich zu unterschiedlichen Themen im Bereich Open-Source-GIS zu informieren.

Hören Sie interessante Vorträge und diskutieren Sie mit Experten - die Konferenz bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zu aktuellen Geo-IT-Trends auf dem Laufenden zu halten. Es wurde auch dieses Jahr wieder eine bunte Mischung an Themen zusammengestellt - es sollte für jeden etwas dabei sein! 

Aufgrund der corona-bedingten Sitaution findet die Where2B 2020 als Hybridveranstaltung statt - so dass Sie unter Einhaltung aller Hygienevorgaben vor Ort in Bonn teilnehmen können oder aber den LIvestream online verfolgen können.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich, um Ihre Teilnahme garantieren zu können. Die Anzahl der Plätze ist limitiert.

Bei Fragen zur Where2B Konferenz 2020 können Sie unter der Rufnummer 0228 / 90 90 38-0 oder per E-Mail an where2b@wheregroup.com Kontakt aufnehmen.
 Hier können Sie sich anmelden

Cadenza kennenlernen - Webinare im Oktober und November

Die nächsten Termine: 28.10. und 12.11.2020, 10 Uhr

Darmstadt, 27.10.2020

Bild 2

Unser Mitglied disy lädt Sie herzlich zu der kostenfreien Webinarreihe zu Cadenza ein.

"Den Auftakt bildet das Webinar „Wege aus dem Daten-Dschungel“ am 28.10., in welchem wir der zunehmenden Herausforderung von Behörden auf Bundes- und Landesebene, immer größere Datenmengen verarbeiten, auswerten und darüber berichten zu müssen, mit Cadenza effektiv begegnen. Es erwartet Sie ein Einblick in die Datenanalysesoftware unter der Fragestellung, wie man faktenbasierte Antworten auf dringliche Fragen aus Politik, Verwaltung und Gesellschaft findet.
Beim Webinar am 12.11.2020 steht die Datenanalyse im Mittelpunkt: Tauchen Sie mit unseren Referenten tief in Daten ein und entdecken Sie Zusammenhänge. Nutzen Sie einen oder beide der folgenden Termine, um das große Einsatzspektrum der Cadenza-Plattform mit 360°-Sicht auf Daten kennenzulernen."
Die Teilnahme ist kostenfrei!

Alle Termine und Anmeldung

DDS Data Days 2019 - Neue Möglichkeiten durch Daten mit Raumbezug

Darmstadt, 01.08.2019

Bild 2

Die DDS Data Days sind die Networking-Plattform für Interessenten und Anwender von raumbezogenen Daten. Den Besucher erwarten spannende Impulsvorträge und Diskus­sionsrunden zum Trendthema Data Monetization sowie zum Themenschwerpunkt „Standort“, der die Basis zahlreicher unternehmerischer Entscheidungen darstellt.

In diesem Jahr findet der Event bereits zum 18. Mal statt und bietet neben einem breiten Themenspektrum auch ein spannendes Partnerforum.

Die DDS Data Days zeichnen sich auch durch eine praxisorientierte Ausrichtung und ihren Charakter als branchen- und funktionsübergreifende Informationsplattform aus. Als Veranstalter möchten wir einen Überblick über die Branche, deren Angebot, aktuelle Trends und nicht zuletzt Beispiele aus der Praxis geben, da DDS als unabhängiger Datendienstleister in der Lage ist, sämtliche im Markt erhält­lichen Geodaten anzubieten.

Wie auch im letzten Jahr findet die Veranstaltung gemeinsam mit der Fit For Profit der PTV statt.

Die DDS Data Days 2019 finden am 24. und 25. September 2019 im House of Logistics and Mobility (HOLM) in Frankfurt als eine von drei Konferenzen der FIT FOR PROFIT statt.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ddsdatadays.de/

Bild 3

InGeoFIRST

Eine Beratungsinitiative des InGeoForum

Darmstadt, 15.06.2019

Bild 2

Das InGeoForum startete in Kooperation mit Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD die Beratungsinitiative InGeoFIRST.

Das Ziel ist, junge Unternehmen mit Fachexpertise dabei zu unterstützen, ihre GeoIT-relevanten Herausforderungen zu lösen.

Mitglieder des Netzwerks InGeoForum vermitteln ihre langjährigen Markterfahrungen und Branchen-Expertise bei diversen unternehmerischen Fragestellungen, zu Themen, bei denen der Raumbezug eine Rolle spielt.

 

Mehr Information: www.ingeofirst.de

Kontakt: Veneta Ivanova, veneta.ivanova@ingeofirst.de

Beiratstagung des InGeoForum

Darmstadt, 27.05.2019

Die diesjährige Beiratstagung fand am 15. und 16. Mai 2019 im Fraunhofer IGD in Darmstadt statt.

Der thematische Schwerpunkt lag im Bereich der zukünftigen Ausrichtung und organisatorischen Struktur des InGeoForum im ZGDV e.V.

Ein Besuch bei Cesah und am ESOC am Nachmittag des ersten Tages war eine passende Bereicherung des Tagungsprogramms.

Bild 3

Anregender Austausch anlässlich des Besuchs bei cesah und am ESOC

Loading...

Weitere Informationen und Details finden Sie unter Veranstaltungen

Contact us

Darmstadt
Phone: +49 (0)6151/155400
Fax: +49 (0)6151/155410

Address
Fraunhoferstraße 5
D-64283 Darmstadt

Approach

E-Mail
info[at]ingeoforum.de

Become a member